Die Akaflieg

ist ein studentischer Verein an der Uni Hannover und beschäftigt sich mit dem Forschen, Bauen und Fliegen von Segelflugzeugen und Motorseglern.

Unser Flugzeugpark umfasst aktuell drei Doppelsitzer, fünf Einsitzer und einen Motorsegler.

Die AFH 22

ist ein in den 80ern gebauter Doppelsitzer mit Twin Astir Flächen. Die AFH nutzt ihn erfolgreich auf Überlandschulungsflügen.

Die AFH 24

eignet sich mit ihren sehr guten Flugleistungen ausgezeichnet zum Überlandfliegen für fortgeschrittene Piloten.

previous arrow
next arrow
PlayPause
Shadow
Slider

Herzlich Willkommen!

Die Akademische Fliegergruppe Hannover ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein für Studenten und Absolventen der Leibniz Universität Hannover, sowie anderer Hochschulen Hannovers. Neben dem Vermitteln von Wissen um Wartung, Bau und Flugausbildung auf Segelflugzeugen, ist das Ziel des Vereins die Entwicklung und Konstruktion eigener Fluggeräte sowie deren Flugerprobung und das Segelfliegen selbst. Bei der Akaflieg können Studenten aller Fachrichtungen mitwirken. Wie ihr bei uns mitmachen könnt, erfahrt ihr hier.
 

Newspage

Wer etwas vom Treiben der Akaflieg Hannover mitbekommen möchte, ist hier richtig. Immer, wenn es etwas Neues zu berichten gibt, schreiben wir einen kleinen Artikel auf unsere Newspage.

Instagram Feed

Mitmachen

Mitmachen

Du möchtest selbst Segelflugzeuge fliegen? Lernen, wie sie gebaut und konstruiert werden? Schaue doch einfach mal bei uns vorbei!

Gutscheine

Gutscheine

Falls Sie einmal in einem Segelflugzeug oder einem Motorsegler mitfliegen wollen, bieten wir Ihnen Gastflüge an. Auch als Gutschein-Geschenk eine schöne Idee!

Sponsoren

Sponsoren

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Sponsoren und Unterstützern bedanken!